Frühling in München

Wenn coole Surfer in klassischem Schwarz am Eisbach für ihr Publikum Schlange stehen und sich immer mehr Frauen mit ihrem Brett auf die perfekte Welle wagen...

 

Wenn jeder Flussabschnitt seine eigene besondere Spiegelung hat und Musik hörende Fahrradfahrer an dir vorbeiflitzen...

 

Wenn vor nur ein paar Wochen noch vereiste Äste lüsterähnlich ins Wasser hingen und der Winter mal wieder fast streifen- und nahtlos den Weg frei für den Sommer macht...

 

Wenn krimilesende Seniorinnen auf ihrem Rollator in der wärmenden Sonne sitzen und du Familien aller Nationalitäten und Sprachen beim Samstagsausflug triffst...

 

Wenn das fröhliche Gezwitscher der Vögel den Prinzregentenstraßenlärm übertönt und Summgeräusche von anonymen Drohnen (leider) die Idylle stören...

 

Wenn Jogger interessante Laufstile verschiedenster Art zum Besten geben und aufgewachte Eichhörnchen dir im Spurt den Weg abschneiden...

 

Wenn du um 11 Uhr im Biergarten am Chinesischen Turm tatsächlich noch freie Plätze findest und phantasievolle Rikschafahrer an Hot Spots auf Gästefang gehen...

 

Wenn Hundebesitzer ihre Spielgefährten durch die Gegend pfeifen und aus dem Wasser rasende Tiere dir einen kühlen Schauer über den Rücken jagen...

 

Wenn sich italienische Touri-Gruppen vor dem Monopteros temperamentvoll mit Selfie verewigen und sich fotografierende Japaner im Garten voller Bäume verirren...

 

Wenn strahlende Sonne, blauer Himmel und glitzernde Schneeberge

ein Gefühl von "Heile Welt" vermitteln und mancher Tag so warm ist wie im deutschen Sommer...

 

Wenn man einsieht, dass Frau Holle München dieses Jahr vergessen hat und die Hoffnung auf ein bisschen Schnee aufgibt...

 

Wenn sich die schon kräftig blühenden Osterglocken gegen sich nochmal aufbäumende Graupelschauer durchsetzen und Rapsfelder schon mindestens zwei Wochen früher ausschlagen...

 

Wenn einen das Auto morgens bei 4 Grad vor Glatteis warnt und man nachmittags erhitzt im Saharanebel seinen Kaffee trinkt...

 

Wenn winterunruhige Eichhörnchen rund um Baumstämme flitzen

und kopfüber miteinander Fangen spielen...

 

Wenn an der Isar mehr Fahrräder und Inline-Skater

als Spaziergänger und Hundebesitzer unterwegs sind

und das Gras im Englischen Garten wieder ein sattes Grün bekommt...

 

 Wenn Eisdielenbesitzer aus ihrer Heimat zurückkehren und mit kreativen neuen Sorten ihre sehnsüchtigen Gäste begeistern...

 

Wenn man vorm Tambosi mit Designerbrille in Kinobestuhlung zur Sonne gerichtet sitzt und man beim Shopping in der Kaufingerstraße von mehr Touristen als Einheimischen fast überrollt wird...

 

Wenn die Vorbereitungen für das nächste Oktoberfest schon auf Hochtouren laufen und der neue OB bald den nächsten "Stich" macht...

...dann ist 

 

Frühling in München


Anrufen

E-Mail