Tragen Sie - eine moderne, selbstbewusste Frau des 21. Jahrhunderts - gerne Nachthemden aus Baumwolle mit Rüschen, eingestickten Blümchen- oder Kätzchenmotiven oder gestreifte Pyjamas?

 

Seit ich denken kann, möchte ich "Schlafanzugdesigner" werden. Und der Markt braucht mich immer noch.

 

Aktuell kümmere ich mich um vielleicht noch wichtigere "Dinge des täglichen Lebens", die mir sehr am Herzen liegen und für die es in meinen Augen (immer noch) kein Angebot gibt.

 

DU BIST DER TREND - diesen Satz habe ich in einem Vortrag von

Cristian Galvez gehört und nicht mehr vergessen.

 

Ich freue mich auf Ihr Feedback zu meinen Kreationen.

AKTUELL - Und der OsKAR geht an ...

Er hält Ihre Hand, während Sie lässig durch die Stadt bummeln. 

Er geht immer dezent einen halben Meter nach Ihnen. 

Ihm ist kein Weg für Sie zu weit, Sie werden ihn nie jammern hören.

Er bricht sich kein Rad ab, geht es auch mal über Stock und Stein. 

Er lässt Sie auch bei Wind und Wetter nicht im Stich.

Er ist sehr reiselustig und macht sich bei Bedarf ganz klein.

Sie sind die Chefin, er frisst Ihnen aus der Hand.

Er wartet geduldig vor der Kabine auf Sie und behält auch dann immer noch die Ruhe, wenn Sie Ihre 20. Jeans anprobieren.

Ihm ist selbst die 10. Plastiktüte, die Sie ihm aufs Auge drücken, nicht zu schwer.

Er ist nur für Sie da, wenn Sie ihn brauchen und geht Ihnen nicht auf die Nerven, wenn Sie ihn nicht brauchen können.

Er ist immer schick gestylt und unterstreicht Ihren Stil.

Sie werden ihn nicht mehr hergeben wollen, weil Ihnen jeder dafür Komplimente machen wird.

Er ist einmalig - ihn gibt es nicht im Doppelpack wie manche Wiesn-Schürze - und dennoch bezahlbar.

Es macht einfach Spaß, sich von ihm begleiten zu lassen - ein echtes Schmuckstück. 


Anrufen

E-Mail