Kreativ und künstlerisch aktiv bin ich bereits seit meiner Kindheit, seit 2004 besonders intensiv (Malen in Acryl, Gouache und Pastellkreide, Collagen, Glasradierungen, Tuschezeichnungen).

 

Mein Element ist das "Wasser in jeder Form". Meine Farbe ist Blau. Meine Leidenschaft ist die Musik.

 

Oft halte ich Motive - Details aus der Natur, Situationen aus dem täglichen Leben, eigene Erlebnisse - mit dem Fotoapparat fest und setze diese auf meine Art in Kunstwerken um. Zu jedem meiner Kunstwerke gibt es eine Geschichte.

 

KUNST ist für mich abschalten, ausbrechen,

anfangen, ausprobieren, ausleben, anders sehen,

animieren, aktivieren, Spuren hinterlassen.

 

Durch eigenes Experimentieren, in Malkursen bei Münchner Künstlern und an der Sommerakademie in Hohenaschau am Chiemsee (leider inzwischen geschlossen) baue ich meine Kenntnisse aus. Meinen eigenen Stil habe ich noch lange nicht gefunden, aber laut Aussage einer befreundeten Künstlerin bin ich dafür auch noch viel zu jung.

Mitgliederausstellung 2013 im Atelier des Kunstvereins Baden-Baden e.V.

Über Herrn Hannes Müller, Gründer und Vorsitzender des Kunstvereins Baden-Baden e.V., entsteht im Sommer 2009 mein Kontakt zur Münchner Künstlerin Gabi Gais. Einmal wöchentlich trifft sich unsere Malgruppe in ihrer Werkstatt in München-Schwabing. Dort lerne ich, Figuren aus Papiermaché oder Wachs zu fertigen, die dann in Bronze gegossen werden. Das Dreidimensionale, der aufwändige Vorgang vom Modell bis zum fertigen Kunstwerk fasziniert mich.

Seit 2010 bin ich Mitglied im Kunstverein Baden-Baden e.V.

 

 

 

 

 

Auszug aus der SZ vom 18./19. Februar 2012

Anrufen

E-Mail